Deutsch   |   Englisch

Prof. Dr. H. Albert Gilg
Leitender wissenschaftlicher Angestellter

Aufgaben am Lehrstuhl:
 - Betreuung der Labors für Röntgenbeugung, Sedimentologie und Mikrothermometrie
- Organisation von Schüler- und Abitag und Controlling
- Bibliotheksbeauftragter
- Leiter von Forschungsprojekten

Forschungsschwerpunkte:
- Lagerstätten der Industriemineralen (Kaolin, Bentonit, Pyrophyllit, Tone, Magnesit, hochreiner Quarz,)
- Supergene und hypogene Prozesse in oxidischen Zn-Pb Lagerstätten
- Karbonatgebundene Pb-Zn Lagerstätten (MVT, CRD), Skarne
- Genese von Edelsteinlagerstätten (Amethyst, Granat, Achat, Smaragd)
- Oberflächennahe hydrothermale Prozesse
- Mikrothermometrie, Untersuchungen an Einschlüssen in Mineralen
- Geochemie stabiler H, C, und O Isotope, Schwerpunkt Tonminerale und Karbonate
- Archäometrie und Archäogemmologie: Verwendung von Edelsteinen in antiken und mittelalterlichen Schmuckgegenständen, Tonmineralanalyse.

Weitere Funktionen:
- Mitherausgeber von Ore Geology Reviews
- Mitglied der SGA, SEG, IAGOD, DMG, DTTG, und CMS
- Gutachter für DFG und SNF


Webmaster: Dr. Gerhard Lehrberger - Impressum

Aktualisiert am 23.02.2011 2:16 Uhr